Freibad SCHMITTEN

Aktuelle Temperaturen vom 15.08.2020:

Wasser: 23°

Luft: 20°


Hier erhalten Sie alle aktuellen Informationen für den Besuch unseres Freibades sowie den Link für den E-Ticket Kauf

Höchstgelegenes Freibad Hessens

"Es lächelt der See, er ladet zum Bade", heißt es schon in Schillers Wilhelm Tell - mit einem Badesee kann Schmitten zwar nicht aufwarten, aber das in idyllisches Grün eingebettete Freibad ist zumindest genauso einladend.

Attraktion des im Jahre 1998 generalüberholten Schwimmbades ist die kreisförmige Anlage am linken Beckenrand, die Schwalldusche, Sprudelpilz und Wildwasserkanal in sich vereinigt und zugleich den Nichtschwimmer- vom Schwimmerbereich trennt. 

Rund 1 Million Euro hat der seinerzeitige Einbau eines Edelstahlbeckens sowie die komplette Erneuerung der technischen Einrichtungen gekostet. Clou der Technik: eine Solaranlage auf dem Umkleidetrakt sorgt für eine zusätzliche Erwärmung des Badewassers. Da gibt es doch eigentlich nur eine Devise:"Pack die Badehose ein..." 

Schmittens "Badetempel" - ein Mekka für kleine und große Wasserratten. Mit exakt 449,13 m über Normalnull (NN) des durch den Amsterdamer Pegel bestimmten Mittelwassers der Nordsee darf sich das vielleicht schönstgelegene Freibad des Hochtaunuskreises als höchstgelegenes Freibad Hessens bezeichnen. 

WEBCAM:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok