Vollsperrung-Brombach

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung
Wiesbaden, 24.06.2019

L 3025: Deckenerneuerung zwischen Schmitten-Brombach und Schmitten-Hunoldstal

****************************************************************

Die L 3025 muss zwischen der Einmündung zur L 3041 und dem Ortseingang von Schmitten/Hunoldstal (K 743) erneuert und teilweise verstärkt werden. Von den Baumaßnahmen ist auch die Ortsdurchfahrt von Schmitten/Brombach betroffen.

Die Baumaßnahmen beginnen am Dienstag den 02.07. und dauern voraussichtlich bis zum 01.11.2019. Für die gesamte Dauer der Arbeiten muss die L 3025 auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern abschnittsweise voll gesperrt werden. Um Anliegern weiterhin die Zufahrt zu ermöglichen, ist die Baumaßnahme in vier Abschnitte unterteilt. Im Bereich des 1. Bauabschnitts liegt eine Esso-Tankstelle, die für die Verkehrsteilnehmer während der Sperrung aus Richtung Hunoldstal kommend weiterhin erreichbar ist.

Während der Bauarbeiten wird eine Umleitung zur Verfügung gestellt, die für beide Fahrtrichtungen gilt. Die Umleitungsstrecke führt über die L 3041 in Richtung Neu-Anspach und Obernhain zur B 456 in Richtung Usingen. Von dort werden die Verkehrsteilnehmer über die L 3270 (Südtangente) und die B 275 in Richtung Weiltal geführt.


Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de.

****************************************************************
Pressekontakt:

Andreas Mehring
Büro des Regionalen Bevollmächtigten Rhein-Main

(0611) 765 3708
mobil.hessen.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok