Bekanntmachungen

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN DER GEMEINDE SCHMITTEN


Öffentliche Abgaben-Mahnung (Steuer- und Gebühren-Mahnung)
Die Gemeindekasse Schmitten macht als Vollstreckungsstelle darauf aufmerksam, dass am 15. Mai 2018 
folgende Abgaben (Steuer- und Gebührenverpflichtungen) fällig waren.
Wir bitten die Abgabenpflichtigen, den Zahlungstermin einzuhalten. 
Um eine korrekte Verbuchung Ihrer Überweisung vornehmen zu können, geben Sie bitte unbedingt das Kassenzeichen von Ihrem Steuerbescheid an.
Nach dem 31. Mai 2018 werden die fällig gewesenen Abgaben im Wege des Verwaltungszwangsverfahren nach den landesrechtlichen Bestimmungen zwangsweise eingezogen und auf Grund der Abgabenordnung (AO) vom 16.3.1976, § 240, folgender Säumniszuschlag erhoben: Für jeden angefangenen Monat vom Fälligkeitstage ab gerechnet 1 (eins) von Hundert des auf volle 50,-- Euro abgerundeten Betrages.
Wir bitten die Abgabenpflichtigen, den Zahlungstermin einzuhalten.

Schmitten, den 23.05.2018
Herr
(Kassenverwalter)
Download PDF-Dokument



Öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2018
Die Haushhaltsatzung für das Haushaltsjahr 2018 ist nunmehr von der Aufsichtsbehörde genehmigt worden. Wir haben an dieser Stelle den Wortlaut der Haushaltssatzung, die Bekanntmachung sowie die Genehmigung für Sie als pdf-Datei zur Verfügung gestellt.


Sitzungskalender 2018 -Download PDF-  oder für Ihren Kalender


1. Änderungssatzung zur ENTWÄSSERUNGSSATZUNG (EWS) der Gemeinde Schmitten Download Dokument


Allgemeinverfügung nach dem Hessischen Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung  - Verbot des Lagerns und Campierens außerhalb zugelassener Campingplätze


Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer im Gebiet der Gemeinde Schmitten Download Satzung


Austausch von Hauswasserzählern 2018 

Aufgrund des Eichgesetzes müssen die Wasserzähler in einem Turnus von 6 Jahren ausgewechselt werden. 

Mit der Auswechslung der Wasserzähler wurde die Firma Reichel & Steinmetz, Kreuzweg 1b, 61389 Schmitten, ( 06082/ 645) beauftragt. Die Mitarbeiter der beauftragten Firma erhalten eine Bescheinigung der Gemeinde Schmitten, die auf Verlangen vorgelegt werden kann. Nach dem Zählerwechsel wird dem Grundstückseigentümer oder dessen Bevollmächtigten ein Zählerwechselformular zur Gegenzeichnung vorgelegt. Wir bitten Sie, die Wasserzähleranlage frei zugänglich zu halten.  Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Bauamtes (06084/ 4639, 4640 oder 4641) gerne zur Verfügung.
Schmitten, 16. Januar 2018 
Der Gemeindevorstand
Marcus Kinkel
Bürgermeister


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok