Ämter - Verwaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona Pandemie ist das Rathaus in Schmitten auch weiterhin für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen. Termine im Rathaus können nur vereinbart werden, wenn dies zwecks Bearbeitung eines Sachverhaltes unumgänglich ist. Unumgänglich bedeutet, dass eine Anfrage oder Vorgang nicht telefonisch oder digital bearbeitet werden kann. Alle Abteilungen sind von Montag bis Donnerstag telefonisch von 08:30 bis 15:00 Uhr und freitags von 08:30 bis 12 Uhr erreichbar. Anfragen können Sie selbstverständlich auch weiterhin per E-Mail vornehmen. Sämtliche Kontakte der jeweiligen Abteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus/Mitarbeiter.

Falls Sie einen Termin im Rathaus benötigen, erfolgt dieser in Absprache mit Ihrem Ansprechpartner. 

/ Arbeitsunfall / Schulwegunfall

Leistungsbeschreibung

Als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer stehen Sie unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Wenn Sie am Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin einen Unfall erleiden, kommt ein Unfallversicherungsträger für die Folgen auf, soweit diese Ihre Gesundheit betreffen. Kinder in Tagesstätten, Tageseinrichtungen oder der Betreuung in Tagespflege, Schüler und Studenten genießen wie Arbeitnehmer den vollen Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dies bedeutet, dass bei Schul- und Schulwegsunfällen oder bei Unfällen in den Betreuungseinrichtungen die Unfallversicherung für Gesundheitsschäden eintritt.

Wichtig ist, dass Sie gegenüber allen Ärzten und Einrichtungen erklären, dass es sich um einen Arbeits- bzw. Schulunfall handelt. Oft werden Sie dann aufgefordert, ein entsprechendes Formular auszufüllen.

An wen muss ich mich wenden?

Weitere Informationen erhalten Sie bei den "Berufsgenossenschaften" oder der "Unfallkasse" Hessen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok