Ämter - Verwaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona Pandemie ist das Rathaus in Schmitten auch weiterhin für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen. Termine im Rathaus können nur vereinbart werden, wenn dies zwecks Bearbeitung eines Sachverhaltes unumgänglich ist. Unumgänglich bedeutet, dass eine Anfrage oder Vorgang nicht telefonisch oder digital bearbeitet werden kann. Alle Abteilungen sind von Montag bis Donnerstag telefonisch von 08:30 bis 15:00 Uhr und freitags von 08:30 bis 12 Uhr erreichbar. Anfragen können Sie selbstverständlich auch weiterhin per E-Mail vornehmen. Sämtliche Kontakte der jeweiligen Abteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus/Mitarbeiter.

Falls Sie einen Termin im Rathaus benötigen, erfolgt dieser in Absprache mit Ihrem Ansprechpartner. 

/ Notlagen und Opferhilfen / Kommunalisierung sozialer Hilfen

Leistungsbeschreibung

Rahmenvereinbarung zwischen dem Land Hessen, dem Hessischen Städtetag, dem Hessischen Landkreistag, dem Landeswohlfahrtsverband Hessen und der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen.

 

Alle 21 Landkreise und 5 kreisfreie Städte sind der Rahmenvereinbarung beigetreten und Zielvereinbarungen geschlossen worden. Diese wiederum haben mit einer Vielzahl von Anbietern sozialer Hilfen Zuwendungsverträge abgeschlossen. Die Anbieter sind beratend in den Bereichen Betreuungsrecht, allgemeine Frühförderung, Mütterzentren, familienentlastende Dienste, Frauenhäuser, Beratungsstellen zum Schutz vor häuslicher Gewalt und sexualisierter Gewalt an Erwachsenen, Beratungsstellen zum Schutz vor Gewalt und vor sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Schuldnerinsolvenz, HIV/Aids, Selbsthilfekontaktstellen sowie Suchtprävention und Suchthilfe tätig.

Bemerkungen

Enthalten in folgenden Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok