Ämter - Verwaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona Pandemie ist das Rathaus in Schmitten auch weiterhin für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen. Termine im Rathaus können nur vereinbart werden, wenn dies zwecks Bearbeitung eines Sachverhaltes unumgänglich ist. Unumgänglich bedeutet, dass eine Anfrage oder Vorgang nicht telefonisch oder digital bearbeitet werden kann. Alle Abteilungen sind von Montag bis Donnerstag telefonisch von 08:30 bis 15:00 Uhr und freitags von 08:30 bis 12 Uhr erreichbar. Anfragen können Sie selbstverständlich auch weiterhin per E-Mail vornehmen. Sämtliche Kontakte der jeweiligen Abteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus/Mitarbeiter.

Falls Sie einen Termin im Rathaus benötigen, erfolgt dieser in Absprache mit Ihrem Ansprechpartner. 

/ Verkehrsregeln und Mautsysteme im Ausland

Leistungsbeschreibung

Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Reise über landesspezifische Regelungen, die folgende Punkte betreffen:

  • Fahrerlaubnis
    Bei befristetem Aufenthalt in Ländern, die nicht zur EU gehören, gilt der nationale EU-Führerschein nur in Verbindung mit dem internationalen Führerschein.
  • (Kfz-) Versicherung
  • Alkoholhöchstgrenzen
  • Geschwindigkeitsbeschränkungen
    Beachten Sie, dass in manchen Ländern die Geschwindigkeitsbeschränkungen auch von der Witterung abhängen (z. B. geringere erlaubte Höchstgeschwindigkeit bei nasser Fahrbahn).
  • Warnwestenpflicht
  • Licht am Tag
  • Links- oder Rechtsverkehr
  • Vorrangregeln
  • Regelungen im Kreisverkehr
  • Halten und Parken
  • Gurtpflicht/Anschnallpflicht
    Diese kann auch für Tiere, die im Auto mitreisen, gelten.
  • Winterreifenpflicht
  • Mindestalter für das Lenken von Fahrzeugen
  • Verpflichtung, eine Zweitbrille im Auto mitzuführen
  • Telefonieren am Steuer

In vielen europäischen Ländern (unter anderem Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz) werden für die Benutzung bestimmter Straßen (z. B. Autobahnen) Gebühren erhoben. Auch hier lohnt es sich, sich frühzeitig über mögliche Mautgebühren, Vignettenpflichten, Bezahlsysteme und Ähnliches zu erkundigen.

Tipp:
Informationen zu diesen Themen erhalten Sie teilweise auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter "Reise & Sicherheit " sowie bei diversen Automobilclubs und in Reiseführern.
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok