DIE Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung entscheidet über alle wichtigen Fragen der Gemeinde und überwacht die Verwaltung und den
Gemeindevorstand. Zudem entscheidet sie über die Verwendung der Haushaltsmittel und stellt den Haushaltsplan auf.
Sie ist unter anderem ausschließlich für die Aufstellung-, Änderung- und Aufhebung von Satzungen zuständig. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Schmitten besteht aus 31 gewählten Gemeindevertreter*innen. Sie werden für fünf Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde gewählt.

SITZVERTEILUNG

In der Wahlperiode 2021 bis 2026 stellt sich die Sitzverteilung in der Gemeindevertretung wie folgt dar:

CDU               10 Sitze
FWG                 9 Sitze
b-now              4 Sitze
GRÜNE            4 Sitze
SPD                  2 Sitze
FDP                  1 Sitz
AfD                   1 Sitz

Die Gemeindevertretung und ihre Ausschüsse tagen und fassen ihre Beschlüsse, anders als der Gemeindevorstand, in
öffentlichen Sitzungen. Für einzelne Angelegenheiten kann die Öffentlichkeit allerdings ausgeschlossen werden.

Informationen über Mitglieder, Sitzungstermine, Vorlagen, Tagesordnungen und Protokolle der Gemeindevertretung und der Ausschüsse finden Sie in unserem Ratsinfosystem.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok