Seniorenmobil wird zum Liefer- und Botenservice für alle Hilfsbedürftigen in Schmitten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wegen der Ausbreitung des Corona Virus musste das SeniorenMobil seine Fahrten vorläufig einstellen.

Als Ersatz hat die Bürgerstiftung einen Liefer- und Botenservice für Senioren und alle anderen Hilfsbedürftigen eingerichtet (auch Personen die wegen Quarantäne das Haus nicht mehr verlassen können). Bei Infektionsgefahr werden Verhaltensregeln im Einzelfall geregelt. Das Ganze funktioniert folgendermaßen. 

Melden Sie sich bitte unter der bekannten Telefonnummer 06082 / 92 42 48 2 und hinterlassen folgende Daten:

  • Name, Anschrift und Telefonnummer
  • Welche Hilfe wird benötigt? Einkauf, Botengang etc.

Die Bürgerstiftung koordiniert die Anfragen und ein registrierter Helfer meldet sich telefonisch bei den Betroffenen, um die Details zu besprechen. 

Freiwillige Fahrer/innen melden sich bitte bei Bernhard Eschweiler unter der Nummer 0172/6892471 oder .

Bitte machen Sie von diesem Angebot Gebrauch und bleiben Sie gesund!

Hier finden Sie den aktuellen Flyer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok