Badesaison 2019

Kartenverkauf startet am 1. April


Bald beginnt in Schmitten die Badesaison 2019

Kartenverkauf startet am 1. April

 Nach dem letzten Jahrhundertsommer 2018 sehen wir erwartungsvoll auf den Sommer 2019.

Die beiden Schwimmmeister Gregor Wortmann und Oliver Rühl werden in diesen Tagen ihren Dienst für die Sommersaison 2019 im Schwimmbad beginnen. Das heißt: 1.750.000 Liter Wasser müssen abgelassen und anschließend das Becken gesäubert werden. Allein für diese Arbeiten benötigen die Beiden voraussichtlich 1,5 Wochen bevor das Becken wieder mit Frischwasser mit einer Temperatur von ca. 11 Grad gefüllt werden kann, dies dauert wiederum ca. 10 Tage. Dann heißt es warten und auf Sonnenschein und nicht zu niedrige Nachttemperaturen hoffen, dass die Solaranlage das Wasser relativ schnell auf angenehme Badetemperaturen zum Saisonstart erwärmen kann. In dieser Zeit wecken die Schwimmmeister die Technik  aus dem Winterschlaf und bringen das Außengelände auf Vordermann.

Auch im  Rathaus rüsten und freuen sich die Mitarbeiterinnen aus der Kasse und dem Bürgerbüro auf den Start des Vorverkaufs der Schwimmbadkarten. Im letzten Jahr sind rund 350 Dauerkarten verkauft worden. Um eventuelle Wartezeiten zu vermeiden, ist es möglich die Karten vorab per Mail an zu bestellen. Da die Karten durch Passbilder personalisiert sind, können die Bilder eingescannt und mitgeschickt werden. Falls mehrere Karten gleichzeitig bestellen werden, bitte daran denken, dass die Bilder mit entsprechender Namenszuordnung versehen werden.

Die Vorverkaufszeiten im Bürgerbüro sind Montags bis Freitags von 10 – 12 Uhr und Donnerstags zusätzlich von 16 – 18 Uhr. Falls Sie in Besitz einer alten Dauerkarte sein sollten, können diese gerne mitgebracht werden, da die Bilder noch genutzt werden können. Allerdings sollte das aktuelle Aussehen nicht zu sehr von den Bildern abweichen.

An den Preisen für die Dauerkarten hat sich nichts geändert. Die Dauerkarten für Erwachsene kosten bis Ende April 100 € und für Kinder € 50. Für Familien lohnt sich der Kauf einer Familienkarte besonders: Zu jedem Vollzahler gibt es für jedes Familienmitglied eine Ermäßigung. Selbstverständlich ist eine Bezahlung mit EC- Karte möglich.

Gerne stellen Ihnen die Mitarbeiterinnen auch Gutscheine über Dauerkarten aus, die vielleicht den Weg in das Osternest finden werden.

Wir hoffen nun auf einen schönen Sommer 2019, es muss ja nicht wieder ein Jahrhundertsommer werden. 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok