Wichtige Links zur Hilfe für Wirtschaft, Handel und Gastronomie

  • WIRTSCHAFT

Branchen und Unternehmen spüren bereits Auswirkungen, die auf das "Corona-Virus" zurückzuführen sind. Auf dieser Seite stellen wir unter anderem hilfreiche Links zu allgemeinen Informationen der Ministerien, finanziellen Fördermöglichkeiten und Verbandsinformationen für Sie zusammen.

Soforthilfe und Darlehen für die Wirtschaft (Hessische Landesregierung): Die Corona-Soforthilfe wird als einmaliger nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt und beträgt inklusive der Bundesförderung bei bis zu 5 Beschäftigten 10.000 Euro für drei Monate, bis zu 10 Beschäftigten 20.000 Euro für drei Monate, bis zu 50 Beschäftigten 30.000 Euro für drei Monate.

Anträge können ab 30.03.2020 beim Regierungspräsidium Kassel und ausschließlich online gestellt werden. In Hessen wird nur die Stellung eines Antrages notwendig sein, um sowohl die Bundes- als auch die Landesförderung zu erhalten.

Corona – Soforthilfe kann ab sofort online auf der Homepage des Regierungspräsidiums Kassel beantragt werden

Anleitung zum Ausfüllen des Online-Antrages Corona - Soforthilfe
Anleitung zum Upload von Dokumenten Antrag Soforthilfe
Richtlinie Soforthilfe Corona in Hessen
Checkliste zu Soforthilfen HMWEVW

ALLGEMEINE INFORMATIONEN DER BUNDES- UND LANDES-MINISTERIEN:

Rund um wirtschaftliche Auswirkungen und Hilfen

HANDWERKSKAMMER FRANKFURT-RHEIN-MAIN:

für Handwerker, Handwerksunternehmen,Teilnehmer an Aus- und Weiterbildungskurse

KREATIVWIRTSCHAFT (KÜNSTLERSOZIALKASSE):

für Künstler*innen, Publizist*innen und abgabepflichtige Unternehmen

  • Künstlersozialkasse (KSK): Maßnahmen für Versicherte und abgabepflichtige Unternehmen

BUNDESVERBAND MITTELSTÄNDISCHE WIRTSCHAFT - UNTERNEHMERVERBAND DEUTSCHLANDS E.V. (BVMW):

Branchenübergreifende lnteres­senvereinigung des deutschen Mittelstands

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Ok